Jorge Miguel Jaime, ein renommierter Porträt- und Eventfotograf aus Valencia, führt uns in sein Fachwissen über Gegenlicht ein.

Was ist Ihr Hauptgebiet in der Fotografie/Videofilmerei?

Wir haben eine audiovisuelle Produktionsfirma namens Cataclán. Wir widmen uns der Realisierung und Produktion von Live-Events, Produktionen, Galas, Kongressen, Unternehmensvideoproduktionen und der Fotografie, insbesondere der Hochzeitsfotografie.

Welche Ausrüstung verwenden Sie?

Ich benutze seit vielen Jahren SONY-Ausrüstung, sowohl für Event-Video als auch für ENG, die Cinemaline-Linie für Sozial- und Unternehmensvideo und die a7 und a9 für Fotografie. Ich arbeite mit verschiedenen Modellen, je nach der zu erledigenden Arbeit. Ich habe die vielseitige a7-4, die ganz besondere s-3 und jetzt haben wir zwei Exemplare der 9-3 eingebaut, einer Kamera, die Ihr Leben verändert, vor allem wenn Sie gerne mit Blitz fotografieren.
Fast alle meine Objektive sind Festbrennweiten für die Standfotografie, bei Videoaufnahmen verwende ich mehr Zoomobjektive, vor allem wenn ich der Produktion einen Fernsehlook verleihen möchte.
Wenn es um die Beleuchtung mit Blitzlicht geht, verwende ich Profoto, und jetzt bin ich zu Maxima gewechselt, um meine Szenen kontinuierlich zu beleuchten.

Welche Maxima-Produkte haben Sie verwendet?

Ich habe die Maxima 6 verwendet. Ein Licht von höchster Qualität und sehr einfach und bequem zu arbeiten, die Tatsache, dass es nicht beschwert ist, macht es sehr leicht zu bewegen und weil es so leistungsfähig ist, kann man mit der Sonne gegen sie mit großen Ergebnissen arbeiten. Für mich ist es sehr wichtig, ein Produkt zu haben, mit dem ich gleichzeitig fotografieren und videofilmen kann, und Maxima ermöglicht mir das.

Können Sie uns ein wenig mehr über Ihre bevorzugte Beleuchtungsstrategie erzählen?

Ich persönlich arbeite sehr gerne mit Gegenlicht. Ich mag die filmische Aura, die es den Fotos und Videos verleiht. Mit den Modifikatoren, die ich bereits habe, kann ich das Gegenlicht abschwächen, ohne dass es kaum auffällt. Ich mag vor allem, dass das Licht da ist, aber ich mag es dezent und fein.

Welche Eigenschaften von Maxima haben Ihnen am besten gefallen?

Genießen Sie vor allem seine Kraft, Geschwindigkeit der Handhabung und Schnelligkeit zu bewegen und den Standort wechseln. Die Lichtqualität ist spektakulär und die Konstruktion erlaubt es, auch unter extremen Bedingungen zu arbeiten. Aber wenn es eine Sache gibt, die ich mag, dann ist es die Möglichkeit, viel produktiver zu sein, wenn ich gleichzeitig an Fotos und Videos arbeite, was sehr wichtig ist.